Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

Sportstipendium - EBS und JCW kooperieren erfolgreich

Im Anzug macht ihr immer eine gute Figur!

Sei`s beim Studium an der EBS oder auf der Matte beim JCW.

Gemeinsam zählen die EBS Universität für Wirtschaft und Recht (EBS) und der Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. (JCW) jeweils in ihrer Branche als die Ältesten und Traditionsreichsten in Deutschland. Grund genug für die Grundsteinlegung unserer Partnerschaft. Mit dem EBS Sportstipendium bieten wir ambitionierten und erfolgreichen Kaderathleten die Möglichkeit, ihre sportliche Leidenschaft mit dem Erklimmen der beruflichen Karriereleiter zu verbinden.

Im Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. mit 800 Mitgliedern finden sich nicht nur Weltmeister und Deutsche Meister wieder, sondern auch Leistungs- oder BreitensportlerInnen, mit oder ohne Handicap, Einzelkämpfer oder Bundesliga-TeamplayerInnen. Mit den Sportarten Judo, JuJutsu, Aikido, Karate, Kendo, Kyudo und sogar Parkour bieten wir ein vielfältiges Angebotsspektrum, in dem auch Du Dich einbringen kannst.

Die EBS Law School bietet ein klassisches Jura-Studium ergänzt um wirtschaftswissenschaftliche Inhalte. In den Studienprogrammen der EBS Business School werden seit knapp 40 Jahren Studierende auf eine spätere Managementkarriere vorbereitet. Mit unserem Stipendienprogramm möchten wir es hochklassigen Judoka ermöglichen, eine exzellente Ausbildung an einer deutschen Top-Hochschule zu genießen und gleichzeitig ihrem Sport auf höchstem Niveau nachzugehen.

Ein hervorragendes Netzwerk über unseren Verein ist Dir sicher, genauso wie über die EBS. Verknüpfe Deine Ziele und die Leidenschaft und hole beruflich wie sportlich das Beste aus Dir raus. Das Sportstipendium von EBS und JCW ermöglicht es Dir.

Weitere Informationen und Bewerbungstermine findest Du unter www.ebs.edu. Zudem stehen Dir Frau Dr. Kroehl und ihr Team jederzeit für Fragen zum Jura- und BWL-Studium oder dem Stipendienprogramm zur Verfügung.

Kontakte:


Dr. Rixa Kroehl

Director Recruitment & Student 
Phone: + 49 611 7102 2154
rixa.kroehl@ebs.edu
www.ebs.edu

Philipp Eckelmann
Präsident
Phone: +49 177 3300085
philipp.eckelmann@jcw.de
www.jcw.de

 

Optimale Leistungsförderung durch Sponsoring

Sponsoring für den Judo Club Wiesbaden kann auf sehr vielfältige Weise geschehen. Als eingetragener Verein stellen wir für jede Geldspende eine Spendenquittung aus, die in vollem Umfang steuerlich geltend gemacht werden kann. Es bleibt jedoch die Frage: WAS PASSIERT MIT DEN GESPENDETEN BETRÄGEN?

Diese Frage lässt sich sehr einfach beantworten: SIE BESTIMMEN DEN VERWENDUNGSZWECK IHRER SPENDE.

Wenn Sie uns neben Ihrer Spende auch noch Ihr Vertrauen schenken, dass wir den von Ihnen zur Verfügung gestellten Betrag verantwortungsbewusst einsetzen, dann wird einer der folgenden Bereiche gefördert.

Förderung der Jugendarbeit

Die erfolgreiche Jugendarbeit im JCW lässt sich nicht einfach an gewissen Kennzahlen ablesen. Wir haben mehrere hundert Jugendliche, die in verschiedenen Altersklassen trainieren. Teilweise verfolgen sie den leistungsorientierten Wettkampfsport, anderenorts bereiten sie sich auf nationale Katameisterschaften vor. Wiederum an anderer Stelle bietet sich die Möglichkeit, im Breitensport aktiv zu werden.

All diese Aktivitäten werden von engagierten Trainern mit einem hohen Grad an Eigenbeteiligung vorangetrieben. Gerade wenn es um Maßnahmen wie Ferienfreizeiten oder aber die Ausstattung der Kinder mit neuen Trainingsanzügen geht, ist Ihre Spende sehr willkommen. Sie unterstützen uns dabei, einen nachhaltigen und wichtigen Beitrag zur sportlichen und geistigen Erziehung der nächsten Generation zu leisten.

© 2004 - 2019 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net