Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

Erfolg bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Di, 21.11.2017, 22.35 Uhr
|
von Walter Oster

Vergangenen Samstag, dem 11. November 2017, haben in Hanau wieder die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) im Kendo stattgefunden, bei denen sich jährlich die Teams der besten Kämpfer aus den Landesverbänden miteinander messen. Auch dieses Jahr konnte der HKenV sportlich überzeugen und einen großen Erfolg erzielen. So konnte die Mannschaft der Damen ihren ersten Platz aus dem Jahr 2016 erfolgreich verteidigen. Zu unserer großen Freude befindet sich unter den 6 Kämpferinnen des siegreichen Teams (Nadine Aust, Kerstin Binder, Marina Hokari, Sabrina Kumpf, Alisa Strupp, Katharina Zhang) auch ein Mitglied der Kendo Abteilung des Judo Clubs Wiesbaden. – Daher an dieser Stelle einen Herzlichen Glückwunsch an unsere liebe Nadine (Foto – 3. v. r). - Wir freuen uns bereits auf das nächste Training mit unserer neuen Deutschen Mannschaftsmeisterin.

Trotz spannender Kämpfe konnte das hessische Team der Männer dieses Jahr keine Platzierung erreichen.

Ausrichter der DMM war wie im letzten Jahr der Hessische Kendoverband (HKenV). Den Verantwortlichen und Helfern möchten wir an dieser Stelle für ihr Engagement danken.

Ergebnisse des 32. Yamashibu Turniers

Mo, 18.09.2017, 11.17 Uhr
|
von Walter Oster
Das 32. Yamashibu-Turnier ist vorbei.
Hier sind die Ergebnisse des Turniers:
 
Kategorie 3.-6. Kyu:
1. Max Tavernier, PSV Mainz
2. Alex Gorelik, PSV Mainz
3. Caspar Hahnemann, 1. DJC Frankfurt
3. Roman Ebert, Katana Frankfurt
 
Kategorie 1.-2. Kyu:
1. Can Özel, SG Eiche Darmstadt
2. Roman Beilharz, Kendoka Kassel
3. Jonathan Schneider, KenZenKan Heidelberg
3. Timm Hofmann, 1. DJC Frankfurt
 
Kategorie 1.-2. Dan:
1. Ken Watanabe, TFC Steinheim
2. Nils Henning, 1. DJC Frankfurt
3. Yusa Kim, Kendo Lich
3. Katrin Müller, Kendo Fulda
 
Kategorie 3. Dan und höher:
1. Hiroyuki Ohno, Katana Frankfurt
2. Keiko Sasaki, Kendo Lich
3. Werner Jürgens, TFC Steinheim
3. Matthieu Leinweber, Kendo Lich
 
Teamwettbewerb:
1. "Katana 1" (Ebert, Strupp, Ohno; Katana Frankfurt)
2. "Och Menno" (Hofmann, Henning, Pohl; 1. DJC Frankfurt)
3. "PSV Kyuties" (Gorelik, Tavernier, Weber; Mainz&Bonn)
3. "Frank's Finest" (Springer, Aust, Wentzel; JC Wiesbaden)
 
Kampfgeistpreis: Keiko Sasaki, Kendo Lich
 
Insgesamte Teilnehmeranzahl: 60
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Hierbei möchten wir uns auch bei den Kampfrichtern bedanken sowie bei den Helfern, dem Deutschen Roten Kreuz und natürlich den Kämpfern. Ohne euch wäre dieses Turnier nicht möglich gewesen. Vielen Dank!

Unser Erfolgsjahr 2016

Fr, 13.01.2017, 22.19 Uhr
|
von Tonja Bröder
Darauf sind wir stolz

Wir können nicht alle Erfolge aus dem vergangenen Jahr in die neue Homepage integrieren. Deshalb hier das Wichtigste in Kürze:

  • bereits zum 31. Mal führt unser Verein das legendäre Kendo Yamashibu Turnier durch

  • die Abteilung Kendo hat die Hessenmeisterschaft ausgerichtet; ihre Kämpfer haben einen zweiten und einen dritten Platz erzielt

  • Zum 17. Mal fand das Wiesbaden Gasshuku statt, ein mehrtägiger Kendo-Lehrgang mit internationalen Teilnehmern und hoch graduierten Senseis aus Japan
© 2004 - 2017 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net